© Eu fugiat irure aliqua, tempor eiusmod veniam, culpa laboris non commodo sed enim dolore nulla et aute 2012

Mehr Entdecken

Das Schloß Wickrath

Das   Schloss   Wickrath   ist   eine   Wasserschloss-Anlage   an   der   Niers   mit allgemein    zugänglicher    Parkanlage    in    Mönchengladbach-Wickrath. Erhalten   sind   die   barocken   Vorburg-Flügel,   die   seit   der   barocken Anlage   bis   heute   als   Pferdestallungen   genutzt   werden.   Es   ist   heute eine Gastwirtschaft.

Der Bunte Garten

Er   verbindet   die   Kaiser   Friedrich-Halle   an   der   Hohenzollernstraße im   Zentrum   der   Stadt   mit   dem   Hauptfriedhof   im   Norden   sowie   dem Jahrtausendwald.   Er   ist   30   Hektar   groß   &   untergliedert   in   einen Botanischen    Garten    mit    5    ha    mit    einem    Stein,    Kräuter    und Apothekergarten   sowie   in   einen   Duft   &   Tastgarten   für   Blinde,   der Spielplatz   und   die   Voliere   Welt-Icon   mit   über   200   einheimischen und fremdländischen Tieren.

Die Trabrennbahn

Die   Trabrennbahn   Mönchengladbach   ist   die   älteste   Trabrennbahn Deutschlands.     Sie     liegt     in     der     Nähe     des     Mönchengladbacher Flughafens im Stadtteil Neuwerk.

Das Abteiberg Museum

Das   Städtische   Museum Abteiberg   ist   ein   Museum   für   Bildende   Kunst des   20.   und   21.   Jahrhunderts.   Zwischen   1972   und   1982   erbaut, zeigt     das     architektonische     Gesamtkunstwerk     unter     anderem Arbeiten   von   Joseph   Beuys,   Richard   Serra,   Andy   Warhol,   Sigmar Polke,   Gerhard   Richter,   Martin   Kippenberger,   Markus   Oehlen,   Heinz Mack, Ulrich Rückriem und Gregor Schneider.

Der Volksgarten

Der        Volksgarten,        ein        vom        Bungtbach        durchflossenes Naherholungsgebiet    mit    Weiher,    Freibad    &    altem    Baumbestand. Dieser   Park   ist   ein   Geschenk   von   Peter   Krall,   der   seinen   Privatbesitz zum     Ende     des     19.     Jahrhunderts     den     Bürgern     der     Stadt Mönchengladbach     vererbte.     Der     Weiher     des     Parks     kann     mit gemieteten    Ruder    &    Tretbooten    befahren    werden.    Ein    großer Spielplatz ist ein Anziehungspunkt für junge Familien.

Das Schloß Rheydt

Das   Schloss   Rheydt   ist   das   besterhaltene   Renaissance-Schloss   am Niederrhein     und     neben     dem     Münster     und     der     Neuwerker Klosterkirche   das   bedeutendste   Baudenkmal   Mönchengladbachs   im gleichnamigen   Stadtteil.   Nach   einer   umfangreichen   Restaurierung ermöglicht    durch    die    Otto    von    Bylandt    Gesellschaft    ist    Schloss Rheydt    heute    größtenteils    für    Besucher    zugänglich,    sowie    die Wallanlage & Teilen der Kasematten.  
VIDEO
VIDEO
VIDEO
VIDEO
Inhalt